Kaufen Sie Produkte im Wert von mindestens €15.00 und wir bieten kostenlosen Versand
Gutes Geschäft

10 Stück A2-M8 Rohrkabelschuh Industriequalität 10mm² M8 unisoliert I vom deutschen Händler Cembre

6 08


Größe:M10 - 10mm Ringöse gerade


-+


Einzelheiten

  • Kabelschuhe Typ A-M sind aus elektrolytischem Kupferrohr (SE-Cu nach DIN EN 13600) hergestellt. Wir empfehlen unsere Pressverbinder per Dorncrimpung zu verarbeiten.
  • Alle Crimpkabelschuhe sind nach der mechanischen Bearbeitung nochmals geglüht worden, um eine optimale Verpressung zu gewährleisten.
  • Die Kabelverbinder haben alle ein Sichtloch, das die korrekte Einführung des Leiters ermöglicht. Jeder Quetschkabelschuh trägt folgende Merkmale: - Cembre Firmenzeichen - Produktbezeichnung - Leiterquerschnitt (mm2)
  • Presskabelschuhe zur Herstellung sicherer elektrischer Verbindungen in der Elektro-Installation, so z.B. im Haus, Garten und Garage, am Auto, Lkw, Motorrad, Fahrrad
  • Lieferumfang: 10 Stück Rohrkabelschuhe

Kabelschuhe Typ A-M sind aus elektrolytischem Kupferrohr (SE-Cu nach DIN EN 3600) hergestellt.

Die Rohrwandstärke garantiert die beste elektrische Leitfähigkeit und mechanischen Schutz gegen Schwingungen und Auszug des Leiters.

Unsere Kabelschuhe sind geglüht, um optimale Dehnbarkeit zu garantieren; das ist unbedingt notwendig, da die Kabelschuhe bei der Verpressung einer starken Verformung und der gewöhnlichen Verwindung der Lasche während des Einsatzes standhalten müssen.

Auch bei Schwingungen und Vibrationen müssen die Verbinder einen zuverlässigen Kontakt gewährleisten.

Unter diesen Umständen spielt die Härte eine entscheidende Rolle beim Verhindern von Brüchen und Rissen.

Das Sichtloch gewährleistet die korrekte Einführung des Leiters.

Die Hülsenlänge ist so gross gewählt worden, um eine leichte und korrekte Positionierung zwischen den Presseinsätzen während der Verpressung sicherzustellen

Alle Cembre Rohrkabelschuhe sind mit einem Sicherheitscodesystem versehen z.B. A 24 (= 20 mm2).

Beim verpressen mit den Sechskantpresseinsätzen ME wird der gleiche Code (A 24) vom Presseinsatz in die Sechskantfläche der Pressstelle eingedrückt. Bei einer nachträglichen Sichtkontrolle ist somit eine einfache Überprüfung möglich und eine Verwechslung ausgeschlossen.

Kabelschuhe sind elektrolytisch verzinnt, um Oxydation zu verhindern. Für weitere Auskünfte stehen unsere Techniker zur Verfügung


Kundenbewertungen(0)

Bewertung schreiben